Wir geben Kindern in Nepal eine Zukunft

... und Sie können dabei helfen!

Ab sofort erhält jede Mutter, die ihr Baby im PPC zur Welt bringt, ein Baby-Begrüßungsgeld und eine kleine Erstausstattung für den Säugling.

Peshala hat im September im Mission Hospital ihre Tochter Rubina zur Welt gebracht. Dort hat sie das "Baby-Begrüßungsgeld" samt kleiner Baby-Erstausstattung erhalten, und dabei erfahren, dass es das auch in den staatlichen Gesundheitsstationen nach einer Geburt gibt. Nun möchten wir verhindern, dass sich die Entscheidung einer Frau, wo sie ihr Kind zur Welt bringt, am Erhalt des Begrüßungsgeldes orientiert. Die ärmlichen Verhältnisse legen dieses nahe. Der Gesamtwert beläuft sich nämlich auf umgerechnet ca. 25 Euro. Das ist viel Geld für eine nepalesische Familie.

Da Peshala im PPC nach der Rettung eines Kindes und seiner Mutter während der Geburt (wir berichteten darüber) offiziell die Zulassung als Geburtshelferin erhalten hat, möchten wir sie so unterstützen.

Wir rechnen zunächst mit einer Geburt pro Monat. Wir freuen uns natürlich sehr, wenn Sie uns unter dem Stichwort „Babybegrüßung“ mit einer Spende für dieses kleine Vorhaben unterstützen.

Im Bild die erste Mutter mit ihrem Neugeborenen, die in den Genuss dieser Neuerung kommt.

2019 10 Neugeborenes