Wir geben Kindern in Nepal eine Zukunft

... und Sie können dabei helfen!

   Projektname PPC Umzug
  Projektziel Nach der Fertigstellung des neuen Poliklinikgebäudes, ziehen die Inneneinrichtungen vom heutigen PMC in das neue Gebäude um, um schnellstmöglich wieder Behandlungen durchführen zu können.
  Projektbeginn in Planung
  Projektende

Die von staatlicher Stelle geforderte Erweiterung der Gesundheitsstation zu einer Poliklinik erfordert weitere Räume. Als beste Lösung bietet sich der Nutzungstausch zwischen dem heutigen PMC und dem heutigen Hostel an. Dazu wird zuerst das bisherige Hostelgebäude aufgestockt. Auch  die Räume im Erdgeschoss werden für die Verwendung als Poliklinik hergerichtet.

Die heutige Gesundheitsstation zieht dann in das neu hergerichtete Gebäude ein.

Die Hostelkinder ziehen dann aus dem heutigen Hostel in das heutige PMC. In einem getrennten Gebäude sind die Kinder auch vor Ansteckungskrankheiten geschützt, die die Patienten eventuel mitbringen. Auch eine verbesserte Beaufsichtigung durch Peshala ist gewährleistet, da Peshala im selben Gebäude wohnt.


Eine Fotogalerie zum Thema finden Sie auch hier >>>.